Fall down seven times - stand up eight!

Hallöchen ihr lieben, 
momentan gehts mir leider wieder nicht so gut, nicht im bezug auf meinen chron - da ist alles super, sondern im bezug auf meine Gelenke.
Ich habe seit ca. Zwei Wochen regelmäßig, verstärkt morgens, Probleme mit meinen Gelenken. Verstärkt in den Fingern. 
Einen Rheuma-test übers Blut hab ich bereits hinter mir, der war negativ. 
Meine Blutwerte sind so gut wie schon seit vier Jahren nicht mehr! 
Wenigstens eine gute Nachricht. 
Trotzdem ist immer noch nicht geklärt woher diese Probleme kommen.
 
ich bekomme nun erstmal Massagen und Manuelle Therapie bis Weihnachten und dann muss ich schauen ob es besser wird, ansonsten muss ich mal zum Rheumatologen und mich mal ganz gründlich durchchecken lassen. Dadurch das ich den ganzen Sommer im Krankenhaus gelegen und auch wirklich gelegen hab, habe ich mir etliche wirbel ausgerengt. Vielleicht wirds durch die weiteren Anwendungen ja besser mit den Gelenkproblemen. Man kann ja hoffen. 
In der Zwischenzeit helfe ich mir etwas mit Wärme und warmen Bädern.
 
Habt ihr, wenn ihr unter Morbus Chron leidet, auch Probleme mit den Gelenken und wenn ja wie äußert sich das?
 
Ein schönes Restwochenende! :-)

9.11.14 12:52, kommentieren

Werbung


Ich stell mich vor!

Hallo ihr lieben,

...in meinem ersten Eintrag möchte ich mich und mein Leben vorstellen. Zu meiner Person: ich bin 22 Jahre jung, lebe in Ostfriesland und bin im medizinischem Bereich tätig. Im Sommer diesen Jahres habe ich die Diagnose MORBUS CHRON bekommen. In diesem Blog möchte ich über mein Leben erzählen, über mein Leben mit Morbus chron. Ich möchte Menschen mit derselben oder auch einer anderen AUTOIMMUNKRANKHEIT daran teilhaben lassen wie es mir damit geht und ich lerne damit zu leben, u.a zu zeigen das man damit leben kann! Ich werde, wann immer ich Lust habe, hier meine Gedanken und meine Erlebnisse runterschreiben und hoffe der ein oder andere hat Freude daran.

 

Damit verbleibe ich fürs erste <3 

hs. 

7.11.14 15:30, kommentieren